Steiermark – Das Grüne Herz Österreichs

06.07.2015 at 17:13

Dieses Jahr ging es schon im Frühsommer nach Österreich. Unser Almhaus war auf 1400 m Höhe bei Krakaudorf in der Steiermark.

Der erste größere Ausflug ging in die Wörschachklamm. Diese wurde im Buch „Klammen & Schluchten in Österreich” besonders empfohlen. Ich fand sie aber nicht nur aus fotografischer Sicht eher enttäuschend. Sie ist relativ kurz und der Weg über die Holzstege verlief zudem meist ungünstig zu den Sehenswürdigkeiten. Nur durch das Überqueren der Absperrung war ein brauchbares Motiv zu bekommen.

Steiermark Wasserfall in der Wörschachklamm

Wasserfall in der Wörschachklamm

Als nächstes ging es weiter nach St. Marein (Neumarkt in Steiermark) zur Graggerschlucht. Diese war dagegen schon eher nach meinem Geschmack. Es ist ein völlig naturbelassenes, romantisches Waldtal mit einem kleinen Wasserfall. Mit Stativ, ND-Filter und Kamera bewaffnet ging es rein in den kalten Gebirgsbach.

Steiermark Graggerschlucht mit idyllischen Wasserfall

Graggerschlucht in der Steiermark

Seisenbergklamm

29.09.2014 at 15:41

Seisenbergklamm - Tor zum Naturpark Weißbach

Die Seisenbergklamm liegt in Weißbach bei Lofer im Pinzgauer Saalachtal. In den letzten Jahren habe ich schon einige Klammen in Österreich besucht, aber diese hat mir bisher am besten gefallen. Die Natur wirkt weitgehendst unberührt und naturbelassen.

Seisenbergklamm

Seisenbergklamm in Österreich

▲ nach oben