pfSense – Scripte für Icinga2 Monitoring

14.09.2018 um 17:12

Icinga2 Check -  Öffentliche WAN IP Adresse der pfSense gleich der im DNS vom DynDNS Anbieter

Wenn man an seinem eigenen DSL Anschluss mit Zwangstrennung einen Dienst betreibt, der vom Internet aus erreichbar sein soll, ist es hilfreich zu wissen, ob die beim DynDNS Anbieter hinterlegten IP Adressen mit der des WAN Interfaces vom Router übereinstimmen.

pfSense – Aktualisierung IPv6 Adresse DynDNS

14.09.2018 um 16:55

Da es auf der pfSense nicht für jeden DynDNS Anbieter ein vorgefertigten Dienst zur IPv6 Aktualisierung gibt, ein Beispiel Script für die APU2C4 und den DynDNS Anbieter Selfhost. Der Custom (v6) Dienst funktionierte in meinem Fall auch nicht, da es durch die verschiedenen Schreibweisen von IPv6 Adressen zu Problemen mit dem Ergebnis kam.

Der Script überprüft ob der DNS IPv6 Eintrag mit dem des WAN Interfaces der pfSense übereinstimmt. Ist das nicht der Fall, wird die aktuelle WAN IPv6 Adresse an den DynDNS Anbieter übermittelt.

Eigener Firefox Syncserver 1.5 auf Ubuntu 16.04 LTS

17.06.2016 um 21:16

23.06.2016

Firefox Syncserver 1.5 und Accountserver - Neue, noch nicht komplette Installationsanleitung

Mein "alter" Syncserver auf Ubuntu 14.04 LTS ist weiterhin im Betrieb und arbeitet noch immer ohne Probleme. Eine Neuinstallation funktioniert so nicht mehr, da sich einiges in dieser Zeit geändert hat. Dazu gekommen ist ein OAuth Server und ein Profile Server. Ohne diese scheint der Contentserver nicht mehr richtig zu funktionieren. Der OAuth und der Profile Server fehlen noch in dieser Installationsanleitung. Das Problem dabei ist die Konfiguration, da es dazu keine richtige Dokumentation gibt. Wer möchte kann gerne mitmachen, um die Anleitung zu vervollständigen.

Eigener Firefox Syncserver 1.5 auf Ubuntu 14.04 LTS

27.06.2015 um 14:45

27.06.2015

Firefox Syncserver 1.5 und Accountserver - Komplette Installationsanleitung

Mozilla hat mit dem Firefox 29 ein neues Sync eingeführt. Bisher betrieb ich die Synchronisation der Lesezeichen über einen eigenen ownCloud Server mit dem Mozilla Sync 1.4 Plugin. Die Einrichtung war recht simpel und funktionierte auch weiterhin mit den neuen Versionen vom Firefox. Mozilla hat für 2016 das Entfernen des alten Sync aus dem Firefox angekündigt. Da ich auch weiterhin meine Daten auf einem eigenen Server synchronisieren wollte, wurde es langsam Zeit sich mit dem neuen Mozilla Sync 1.5 zu beschäftigen.

Scroll Up